Mit Base Naturae zum Erfolg: Eine vegane Glace für Ihre Verkaufstheke

Sonnenschein, Vogelgezwitscher, spielende und lachende Kinder im Park. Was passt mehr dazu als ein Glace. Aber für viele vegan lebende Menschen ist es gar nicht so einfach veganes Glace in der Gelateria zu finden. Der Markt steht also weit offen für unsere veganen Glaceideen.

18.06.2020 | Larissa Biersack
Mit Base Naturae zum Erfolg: Eine vegane Glace für Ihre Verkaufstheke

Mit nur fünf Zutaten können Sie unser veganes Fruchtglace ganz einfach herstellen und Ihren Kunden anbieten.

Richtrezept für veganes Fruchtglace
Base Naturae.............................................................................. 250 g
Smuter.......................................................................................... 70 g
Fruchtpüree Ihrer Wahl*............................................................. 500 g
Zucker.................................................................................... 60–120 g
Wasser......................................................................................... 500 g
Total................................................................................ 1380–1440 g

*z.B. unser Fruchtpüree Cassis oder Fruchtpüree Erdbeere

Tipp
Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, empfiehlt es sich, die Flüssigkeit zu erwärmen und die restlichen Zutaten erst danach beizufügen. Vor der Zugabe sollte der Zucker mit der Base Naturae gut vermischt werden. Alles zusammen auf 60 °C erhitzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser gesamtes Glacesortiment finden Sie in unser Glacebroschüre.

Ihr Verkaufsberater freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme. Falls Sie ein Neukunde sind, helfen wir Ihnen gerne per Mail verkauf@agrano.ch oder telefonisch unter 061 487 72 00 weiter.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Sommer,
Ihr Agrano Team