Young Star feiert Geburtstag

Der Nachwuchsevent Young Star feierte sein erstes Jubiläum: Zum fünften Geburtstag gab es für die 112 angehenden Bäcker-Konditor-Confiseure und Köche in der Berufsfachschule in Aarau ein besonderes Dessert...

08.10.2018 | Myriam Born
Young Star feiert Geburtstag

Der Nachwuchsevent Young Star feierte sein erstes Jubiläum: Zum fünften Geburtstag gab es für die 112 angehenden Bäcker-Konditor-Confiseure und Köche in der Berufsfachschule in Aarau ein besonderes Dessert: Tortenkünstlerin Sara Hochuli kreierte zusammen mit Wettbewerbsgewinnerin Maya Mischler eine Jubiläumstorte. Dies war allerdings nicht das einzige Highlight: David Schmid, ehemaliger Bäcker-Konditor-Weltmeister, zeigte, wie man perfekte französische Macarons herstellt. Die Teilnehmenden durften die Cassis-Macaron-Schalen mit einer Mandel-Zucker-Eiweiss-Masse dressieren. Hier sollte man wissen, wie man mit «der Diva», so nannte Schmid sein Macaron, umgehen muss. Denn nur, wenn es schöne Füsschen gibt und sich ein Häutchen gebildet hat, darf das Feingebäck in den Ofen. Mit Tortenkünstlerin Sara Hochuli modellierten die Teilnehmenden eine Geisha aus Fondant. Dem Thema Foodwaste widmete sich Gastronom Mirko Buri, und TV-Star René Schudel kochte wiederum auf offenem Feuer.

Der nächste Young Star, der von Agrano AG organisiert wird, findet am 10. September 2019 in der Richemont Fachschule in Luzern statt.

Dieser Beitrag erschien zuerst in panissimo (Ausgabe 19 vom 28.09.2018)